Wartungsarbeiten am Donnerstag

Tags:

Wartungsarbeiten

Update vom 18. Dezember, 12.00 Uhr:

Die Wartungsarbeiten wurden erfolgreich beendet.

—-

Unsere Clever-Techniker führen am Donnerstag, 18. Dezember, ab ca. 10.00 Uhr Wartungsarbeiten durch.

Die Arbeiten werden voraussichtlich vier bis fünf Stunden dauern. In dieser Zeit ist Clever nicht verfügbar.

Wir möchten uns für die Unannehmlichkeiten entschuldigen.

Falls Sie in dieser Zeit etwas anderes tun möchten, können wir Ihnen die folgenden Yahoo! Angebote ans Herz legen:

Alles rund um den UEFA-Cup bei Yahoo! Eurosport
Öffnen Sie das aktuelle Türchen im Adventskalender und gewinnen Sie tolle Preise.
Vertreiben Sie sich die Zeit mit lustigen Videos bei Yahoo! Video
Lesen Sie die neuesten Nachrichten
Checken Sie Ihre Mails

Folgen Sie uns auf Facebook Folgen Sie uns auf Twitter

Kommentare (15)

Kommentar hinzufügen
  1. Bitte? Ich denke, das Thema wäre endlich rum?

    War jedenfalls so versprochen im November.

    Kommentar geschrieben am 17. December 2008 um 11:26 von karla
  2. Nun ja, versprochen haben wir’s nicht, aber langfristig geplant waren die jetzigen Arbeiten auch nicht.

    Leider lassen sich die Arbeiten nicht hinauszögern. Aber lieber jetzt, als über die Feiertage.

    Gruß
    das Yahoo! Clever Team

    Kommentar geschrieben am 17. December 2008 um 11:38 von Yahoo! Clever Team
  3. Na, was macht ihr denn diesmal Kaputt?

    Kommentar geschrieben am 17. December 2008 um 11:46 von Redwolf
  4. Komisch, ich habe auch noch den Satz in Ohren: Es gibt keine größeren Unterbrechungen mehr.

    Na dann sind 5 Stunden halt keine größeren Unterbrechungen und alle sind glücklich mit dem Kompromiss.

    Kommentar geschrieben am 17. December 2008 um 12:37 von Jens
  5. Yahoo profitiert von meinen Antworten, die schon einige male zur besten gewählt wurden und dann kommt OHNE qualifizierte Prüfung einfach eine Löschung einer Antwort.
    Ich finde das sehr unverschämt von Ihnen!

    Ohne User ist Yahoo nichts! Haben Sie das vergessen?

    Kommentar geschrieben am 17. December 2008 um 16:37 von Elf Eimer
  6. was wird gemacht?

    Kommentar geschrieben am 17. December 2008 um 18:12 von nici
  7. So lange aus den vier bis fünf Stunden nicht, wie letztens, sieben Stunden werden.

    Warum fängt das eigentlich erst um 10.00Uhr an?
    Letztes mal fing es um 9.00Uhr an und war gegen 15.00Uhr fertig, da versteht man nicht warum es jetzt erst um 10.00Uhr anfängt.

    Kommentar geschrieben am 17. December 2008 um 18:31 von müsli
  8. Hallo Clever Taem
    Gibts bei den Wartungsarbeiten morgen wenigstens
    ein paar leckere Weihnachtskekse und einen
    alkoholfreien Punsch ? Ihr habt sicher einen guten
    Teamleiter, der sich schon mächtig Gedanken macht.
    Viel Spaß morgen seit nett zueinander
    liebe Grüße
    Manfred B

    Kommentar geschrieben am 17. December 2008 um 19:21 von Manfred B
  9. Bin neu hier, was ist denn kaputt?

    Kommentar geschrieben am 17. December 2008 um 20:41 von itchi
  10. Hallo Clever-Team,
    Anscheinend hat man hier im Blog ja die Möglichkeit, schnell und unkompliziert in Kontakt mit euch zu treten.

    Mir geht es jetzt weniger um die Wartungsarbeiten, die mit Sicherheit wichtig sind – ihr müsst das System ja am Laufen halten und das schafft ihr ja auch.
    Mein Anliegen betrifft allerdings die Art, wie Yahoo! Clever administriert wird. Dabei geht es mir zunächst gar nicht direkt darum, was gelöscht wird sondern vielmehr um das Warum. In den Benachrichtigungen zur Löschung einer Frage oder Antwort steht meist keine Begründung oder eine nichtssagende wie “Chatting”. Und Einsprüche oder Nachfragen münden auch nur in einem Hinweis auf die “Community Richtlinien”
    Das Fehlen einer genaueren Ausformulierung der Gründe ist irritierend und führt dazu, dass die Benutzer der Meinung sind, dass ihr eure eigenen Regeln nicht kennt oder einfach willkürlich löscht.
    Dass dieser Eindruck entsteht kann eigentlich nicht euer Wunsch sein, oder?
    Die Kategorie Yahoo! Produkte > Yahoo! Clever bietet zu den Fragen der Community ja schonmal einen guten Anhaltspunkt.

    Das Blog bietet euch eine wundervolle Gelegenheit, zu meiner Nachricht Stellung zu nehmen und auch den anderen Benutzern mitzuteilen, wie die “Community Richtlinien” von euch interpretiert werden und wann ihr löscht.

    Danke schonmal im Voraus

    Marian R

    Kommentar geschrieben am 17. December 2008 um 23:06 von Marian R
  11. Update vom 21. November:

    Nach Abschluss der Wartungsarbeiten sind nun auf absehbare Zeit keine größeren Arbeiten geplant, die uns dazu zwingen würden, Clever für mehrere Stunden vom Netz zu nehmen.

    Kommentar geschrieben am 17. December 2008 um 23:20 von jens
  12. :D Dann doch lieber über die Feiertage. Da hab ich nämlich auch was anderes vor. :D
    Nix für ungut. Macht mal Eure Wartungen. Und wir warten…und warten. ;)

    Kommentar geschrieben am 18. December 2008 um 10:25 von Caris
  13. vielleicht wartet ihr bei der Gelegenheit ja auch ‘mal euer Löschskript – das funktioniert zur Zeit genausogut wie ein Benzinmotor mit Erdbeerjoghurt.

    Kommentar geschrieben am 18. December 2008 um 12:08 von Heuschreckenplage
  14. Na ,ich hab´s doch gewusst ,seit heute kommt im 40 Minutentakt immer wieder ein und dieselbe Mail an(inzwischen sind es 24 Stück),die Fragen bekommt man nur gelegentlich veröffentlicht bzw.gar nicht .
    Habt ihr echt Super hinbekommen.
    Vielleicht nehmt ihr euch mal für 2009 vor ,zu wenigstens etwas richtig zu machen .

    Kommentar geschrieben am 27. December 2008 um 17:52 von Redwolf
  15. Danke! Endlich erhalten wir die “beste Antwort” eMals alle 40 – 60 Minuten!!
    Beim nächsten Update wäre es interessant einen Parameter zu integrieren, damit wir die Häufigkeit dieses eMails selber variieren können: zum Beispiel alle 5 Minuten oder alle 8 Sekunden :-/

    Grüße,

    Roland

    Kommentar geschrieben am 29. December 2008 um 3:26 von Roland

Kommentar schreiben

erforderlich
erforderlich, versteckt